Ausstellungen von Rittern und Salondamen

In den barocken Räumen der über 800 Jahre alten Burg Posterstein entdecken Sie die Geschichte der Burg und der Region im Dreiländereck Thüringen-Sachsen-Sachsen-Anhalt. Vom 25 Meter hohen Burgturm bietet sich eine herrliche Aussicht. Die Bergspornburg inmitten des thüringischen Sprottentals ist seit 1952 regionalgeschichtliches Museum mit vielfältigen Ausstellungen – von der Burggeschichte bis zur europäischen Salongeschichte. Mit interaktiven Elementen für Groß und Klein sprechen die Ausstellungen die ganze Familie an.

Öffnungszeiten:
Dienstag-Samstag: 10 – 17 Uhr
Sonntag, Feiertag: 10 – 18 Uhr
November bis Februar: um eine Stunde verkürzt
Himmelfahrt, Heiligabend, Silvester
und Neujahrstag: geschlossen

Achtung: Letzter Einlass ist 30 Minuten vor Schließzeit des Museums. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Zur Anfahrt

Feiern, wo einst das Burggespenst schlief!
Burg Posterstein bietet historisches Ambiente für Hochzeiten, Feiern und Kindergeburtstage.

So klingt Burg Posterstein

Unterstützen Sie uns:




Kontakt:
Museum Burg Posterstein
Burgberg 1, D-04626 Posterstein
Telefon: +49 (034496) 22 595
info@burg-posterstein.de

Button_Website