Hochzeit vor historischer Kulisse

Im ehemaligen Gerichtsraum der Postersteiner Burgherren können sich Paare standesamtlich trauen lassen.

Im ehemaligen Gerichtsraum der Postersteiner Burgherren können sich Paare standesamtlich trauen lassen.

Trauungen im ehemaligen Gerichtsraum

Paare können in der Burg Posterstein standesamtlich heiraten. In dem historischen Ambiente mit Möbeln aus dem 16. und 17. Jahrhundert finden jedes Jahr zahlreiche Trauungen in kleinem Rahmen (bis 20 Personen) statt. Die Eheschließung selbst führt das Standesamt Schmölln durch.

Kontakt: Standesamt Schmölln, Markt 1, Rathaus, D-04626 Schmölln.

burgposterstein_paulat

Foto: Jens Paulat, Altenburg

 

 

 

 

 

Gastronomie

Das besondere Angebot:

Der bekannte Karikaturist Ulrich Forchner verewigt Sie in einer Zeichnung!
(Voranmeldung erforderlich)

Nächste Veranstaltung:

Die Kinderburg: Auf den Spuren von Rittern und Salondamen
am 01.10.2017 - 31.12.2018

Wie schwer ist ein Kettenhemd? Wie lebten Kinder im Mittelalter? Was durften Prinzessinnen um 1800? Erstmals zeigt das Museum Burg Posterstein eine Ausstellung für Kinder und Familien.

#SalonEuropa vor Ort und digital: Vernetzung damals und heute – Europa bedeutet für mich ...?
am 23.09.2018 - 11.11.2018

Zwischen 1795 und 1821 gab es auf Schloss Löbichau bei Posterstein einen lebendigen Musenhof, der bildende Künstler, Schriftsteller und Politiker, Adlige wie Bürgerliche, aus ganz Europa anzog. Bei Musik, Theater und Tee wurden Kontakte geknüpft und politische Entscheidungen auf den Weg gebracht. Die Ausstellung “#SalonEuropa vor Ort und digital” will ausgehend von der historischen Salonkultur um 1800 einen Bogen in die heutige Zeit und zur aktuellen politischen Lage spannen.

#SalonEuropa: Legetrickfilm-Workshops mit der Kunstschule Gera
am 30.09.2018

In Legetrick-Technik entstehen unter Anleitung von Nils Lauterbach von der Kunstschule Gera kurze Filme zu eigenen Themen. Ab 10 Jahren.

Weitere Veranstaltungen