Hochzeit vor historischer Kulisse

In Posterstein kann man vor historischer Kulisse heiraten - sowohl kirchlich als auch standesamtlich. (Foto: Jens Paulat, Altenburg)

In Posterstein kann man vor historischer Kulisse heiraten – sowohl kirchlich als auch standesamtlich. (Foto: Jens Paulat, Altenburg)

Kirchliche Trauungen in der Burgkirche

Vor der mit Blumen geschmückten Kulisse des barocken Schnitzwerkes aus dem Jahre 1689 können Sie sich kirchlich trauen lassen. Anmeldung bei der Kirchgemeinde Nöbdenitz (zu der auch die Kirche Posterstein gehört).

Kontakt: Evangelisch-lutherische Kirchgemeinde Nöbdenitz

Andachten, Gottesdienste, Taufen, Hochzeiten, Gottesdienst zu Eheschließungen, Einsegnungen zu Ehejubiläen (Silberne und Goldene Hochzeit) oder zu anderen Anlässen.

Kontakt: Pfarrer Dietmar Wiegand
Telefon: (034491) 82392

Trauungen im ehemaligen Gerichtsraum

Paare können in der Burg Posterstein standesamtlich heiraten. In dem historischen Ambiente mit Möbeln aus dem 16. und 17. Jahrhundert finden jedes Jahr zahlreiche Trauungen in kleinem Rahmen (bis 20 Personen) statt. Die Eheschließung selbst führt das Standesamt Schmölln durch.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren Service-Seiten.

Kontakt: Standesamt Schmölln, Markt 1, Rathaus, D-04626 Schmölln.