Anthony Lowe: Influencing ways of seeing

Datum + Uhrzeit: 03/09/2017 - 05/11/2017, ganztags / all day

Ort: Galerie d'musée

The artist Anthony Lowe, living in  Zürchau near Altenburg, is known for his colorful city portraits. He is designing the exhibition « Influencing ways of seeing » specifically for Museum Burg Posterstein. The exhibition wants to overcome common angles of view, inviting us to a change of perspective.

About the artist

Anthony Lowe, born in London in 1957, lives and works as a freelance artist in Zürchau near Altenburg. He studied in Liverpool, Bristol and London. In 2013 he finished the panorama for Altenburgs oldest defensive tower: « From Eisenach in the west via Altenburg to Dresden and Saxon Switzerland in the east », 560 km in 20 metres.

Anthony Lowe’s website

Nächste Veranstaltung:

Die Kinderburg: Auf den Spuren von Rittern und Salondamen
am 01/10/2017 - 31/12/2018

Wie schwer ist ein Kettenhemd? Wie lebten Kinder im Mittelalter? Was durften Prinzessinnen um 1800? Erstmals zeigt das Museum Burg Posterstein eine Ausstellung für Kinder und Familien.

London Urban Sketches – Urbane Skizzen von London – Fotografie von Frank Rüdiger
am 18/03/2018 - 27/05/2018

Seit dem Fall der Mauer 1989 reist der Geraer Fotograf Frank Rüdiger zwei bis drei Mal im Jahr nach Großbritannien. In seinen Bildern hält er alltägliche Situationen und ungewöhnliche Blickwinkel fest. Die Ausstellung zeigt kleinformatige, bearbeitete Drucke Londoner Straßenzüge aus den vergangenen Jahren. – Frank Rüdiger bezeichnet sie selbst als urbane Skizzen.

#SalonEuropa im Hier und Jetzt: Schloss Tannenfeld – Inspiration und Wirklichkeit
am 17/06/2018 - 09/09/2018

Vier Künstlerinnen aus Deutschland, Frankreich und Polen knüpfen an die Tradition des Salons der Herzogin von Kurland an und stellen ein gemeinsames Kunstprojekt auf die Beine.

Weitere Veranstaltungen