Anthony Lowe: Influencing ways of seeing

Datum + Uhrzeit: 03.09.2017 - 05.11.2017, ganztags / all day

Ort: Galerie d'musée

The artist Anthony Lowe, living in  Zürchau near Altenburg, is known for his colorful city portraits. He is designing the exhibition « Influencing ways of seeing » specifically for Museum Burg Posterstein. The exhibition wants to overcome common angles of view, inviting us to a change of perspective.

About the artist

Anthony Lowe, born in London in 1957, lives and works as a freelance artist in Zürchau near Altenburg. He studied in Liverpool, Bristol and London. In 2013 he finished the panorama for Altenburgs oldest defensive tower: « From Eisenach in the west via Altenburg to Dresden and Saxon Switzerland in the east », 560 km in 20 metres.

Anthony Lowe’s website

Nächste Veranstaltung:

Die Kinderburg: Auf den Spuren von Rittern und Salondamen
am 01.10.2017 - 31.12.2019

Wie schwer ist ein Kettenhemd? Wie lebten Kinder im Mittelalter? Was durften Prinzessinnen um 1800? Erstmals zeigt das Museum Burg Posterstein eine Ausstellung für Kinder und Familien.

#SalonEuropa: Legetrickfilm-Workshops mit der Kunstschule Gera
am 18.11.2018

In Legetrick-Technik entstehen unter Anleitung von Nils Lauterbach von der Kunstschule Gera kurze Filme zu eigenen Themen. Ab 10 Jahren.

Weihnachtskrippen auf Burg Posterstein
am 02.12.2018 - 06.01.2019

Traditionelle Weihnachtskrippenausstellung in den stimmungsvollen Räumen der Burg Posterstein. Jedes Jahr zeigt das Museum eine Auswahl aus seiner Sammlung von über 500 Weihnachtskrippen.

Weitere Veranstaltungen