Anthony Lowe: Perspektiv-Wechsel – Influencing ways of seeing

Datum + Uhrzeit: 03/09/2017 - 05/11/2017, ganztags / all day

Ort: Galerie des Museum Burg Posterstein

Der gebürtige Londoner Künstler Anthony Lowe, bekannt für seine farbenfrohen Städteportraits, lebt und arbeitet in Zürchau bei Altenburg. Speziell für das Museum Burg Posterstein bereitet er die Sonderausstellung “Perspektiv-Wechsel – Influencing ways of seeing” vor. Dem Künstler geht es darum, gewohnte Blickwinkel zu überwinden und uns in einer multimedialen Ausstellung zu einem Wechsel der Perspektive einzuladen.

Über den Künstler

Anthony Lowe, geboren 1957 in London, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Zürchau bei Altenburg. Er studierte in Liverpool, Bristol und London. Seit 2013 ist im Flaschenturm des Residenzschloss Altenburg sein Panorama Von Eisenach über Altenburg bis zur Sächsischen Schweiz, 560 km in 20 m mit einer Musik- und Klangkomposition von FALK ZENKER Weimarzu sehen. Im farblich beeindruckenden 120 qm, 360° Panorama werden Fotografie, digitale Bearbeitung und Druck zusammengeführt in eine fließende Gestaltung von Sehenswürdigkeiten. Das spannt sich als Bogen über das gesamte Gebiet.

Zur Website von Anthony Lowe