Rockerleben vor und nach der Wende: Dirk Zöllner liest
Buchcover Dirk Zöllner "Die fernen Inseln des Glücks"

Datum + Uhrzeit: 16.06.2013, 15:00 - 16:00

Ort: Burghof - Museum Burg Posterstein

Entwaffnend ehrlich, charmant und erfrischend erzählt der sympathische Musiker Dirk Zöllner über sein Rockerleben vor und nach der Wende. Der erste Kuss – die erste Gitarre – der erste Gig! Ziemlich bald stand fest: “Ich war infiziert vom Virus des Rock’n’Roll!”

Wie es weiterging – wild und schön – mit Songs und Bands und mit den Mädchen, mit dem ganzen bunten Rockerleben, mit dem gefundenen und wieder verlorenen Glück, mit neuen Anläufen und Mut und Wut und Trauer und Spaß, das ist eine Geschichte, die unter die Haut geht. Zwischen den Geschichten lässt Zöllner es sich nicht nehmen, auch den einen oder anderen Song einzustreuen. Musikalisch unterstützt wird er dabei von Tobias Hillig an der Gitarre.

Nächste Veranstaltung:

Die Kinderburg: Auf den Spuren von Rittern und Salondamen
am 01.10.2017 - 31.12.2018

Wie schwer ist ein Kettenhemd? Wie lebten Kinder im Mittelalter? Was durften Prinzessinnen um 1800? Erstmals zeigt das Museum Burg Posterstein eine Ausstellung für Kinder und Familien.

#SalonEuropa im Hier und Jetzt: Schloss Tannenfeld – Inspiration und Wirklichkeit
am 17.06.2018 - 09.09.2018

Vier Künstlerinnen aus Deutschland, Frankreich und Polen knüpfen an die Tradition des Salons der Herzogin von Kurland an und stellen ein gemeinsames Kunstprojekt auf die Beine.

Sommerferien auf Burg Posterstein: Post in früheren Zeiten und historische Spiele auf dem Burghof
am 03.07.2018 - 12.08.2018

Die Sommerferien auf Burg Posterstein drehen sich um diese Fragen; Was spielten Kinder im Mittelalter? Und wie verschickte man früher Post? Weil in den Schulferien so viel Zeit zum Spielen bleibt, gibt es im Burghof mittelalterliche Spiele zum Ausprobieren.

Weitere Veranstaltungen