11. Mittelalterspektakel auf Burg Posterstein


Datum + Uhrzeit:
14.05.2016 - 16.05.2016, ganztags / all day

Ort: Parkplatz - Museum Burg Posterstein

Rund um die Burg Posterstein wird es mittelalterlich, wenn Handwerker, Ritter und fahrendes Volk ihre Zelte aufschlagen. Jedes Jahr zu Pfingsten treffen sich in Posterstein 3 Tage lang Gaukler, Handwerker und Rittersleut’ – mit tausenden Schaulustigen als Publikum.

Jeden Tag gibt es ab 11 Uhr ein buntes mittelalterliches Programm mit Handwerkskunst und Waren aus aller Herren Länder. Das große Ritterturnier findet täglich drei Mal auf dem großen Platz statt. Es gibt Unterhaltung beim Filzen, Kerzenziehen, Bogenschießen und bei einer Fahrt auf dem historischen Karussel.

Eintritt: 10 € Erwachsener, 6 € Ermäßigte (Schüler 7-16 Jahre, Studenten, Schwerbeschädigte), 25 € Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder).
Im Eintritt enthalten ist die Besichtigung der Burg, des Museums und die Besteigung des Burgturmes.
Die Eintrittskarten gelten jeweils den ganzen Tag!

Anfahrt:
Bitte beachten Sie bei der Anfahrt aus Richtung Leipzig – Altenburg:
B7, Ortsdurchfahrt Untschen ist für den Verkehr gesperrt. Bitte umfahren Sie die Baustelle über A4/Meerane oder A4/Schmölln bis A4/Abfahrt Ronneburg, dann der Auschilderung “BurgPosterstein” folgen.
Vielen Dank.

Programm 2016
Programm_Samstag
Programm_Sonntag
Programm_Montag

Flyer_Posterstein_2016

Nächste Veranstaltung:

Winterferien auf Burg Posterstein: Ritterlich schick – Wie sah Kleidung im Mittelalter aus?
am 08.02.2020 - 01.03.2020

Was zogen die Leute im Mittelalter eigentlich an? Was war modern und schick? Im Winterferien-Programm auf Burg Posterstein geht es diesmal um Kleidung im Mittelalter.

Landschaft nach der WISMUT: Fotografie von Karl-Heinz Rothenberger
am 23.02.2020 - 10.05.2020

Der Landshuter Fotograf Karlheinz Rothenberger hielt von der Wismut geformte Landschaften auf eindrucksvollen Fotografien fest. Dreißig Jahre nach dem Ende des Uranbergbaus zeigt die Fotoausstellung die ehemaligen Tagebau-Orte von der Rekultivierung über die BUGA 2007 bis heute.

Bunt, bunter, Osterei: Ostereier von Peter Rehfeld
am 29.03.2020 - 19.04.2020

Der Rositzer Handwerker Peter Rehfeld gestaltet in seiner Freizeit seit fast 40 Jahren Ostereier in verschiedensten Techniken. Der 79-jährige ist beständig auf der Suche nach Inspiration. Durch seine eigene filigrane Arbeit sowie eigene Bücher zum Thema will er alte Techniken bewahren und zeigen. In Posterstein zeigt er in der Osterzeit über 600 Ostereier, die er vorwiegend aus verschiedensten Naturmaterialien gestaltet hat.

Weitere Veranstaltungen