Anthony Lowe: Perspektiv-Wechsel – Influencing ways of seeing


Datum + Uhrzeit:
03.09.2017 - 05.11.2017, ganztags / all day

Ort: Sonderausstellung - Museum Burg Posterstein

 

Zur Ausstellung

Der Künstler Anthony Lowe ist bekannt für farbenfrohe Städteportraits. Doch für die Ausstellung im Museum Burg Posterstein änderte er seinen Stil. Herausgekommen ist eine Überraschung für alle Lowe-Kenner: die Ausstellung “Perspektiv-Wechsel – Influencing ways of seeing”. In Posterstein geht es dem Künstler darum, gewohnte Blickwinkel zu überwinden und uns in einer multimedialen Ausstellung zu einem Wechsel der Perspektive einzuladen.

 

 

 „Ich habe nur einen Anfang machen können mit unterschiedlichen Exponaten aus einem breiten Spektrum von Ideen, die gespeist sind aus dem Barock, dem Plakatdesign des 19. Jahrhunderts oder der Nutzung von Patrick Hughes (Reverspective) umgekehrter Perspektiv-Form im 21. Jahrhundert. Doch im  weitesten Sinne bedeutet Perspektive auch, einen anderen Blickwinkel anzuwenden. Aufgaben, Objekte, Probleme, Lebensweisen, Menschen anzugehen und anzuschauen.“

 

Video von der Eröffnung:

Interview mit Anthony Lowe

Über den Künstler

Anthony Lowe, 1957 in London geboren, lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Zürchau bei Altenburg. Er studierte in Liverpool, Bristol und London am renommierten Royal College of Art.

Zur Website von Anthony Lowe

Nächste Veranstaltung:

Landschaft nach der WISMUT: Fotografie von Karl-Heinz Rothenberger
23.02.2020 - 10.05.2020

Der Landshuter Fotograf Karlheinz Rothenberger hielt von der Wismut geformte Landschaften auf eindrucksvollen Fotografien fest. Dreißig Jahre nach dem Ende des Uranbergbaus zeigt die Fotoausstellung die ehemaligen Tagebau-Orte von der Rekultivierung über die BUGA 2007 bis heute.

Digitale Ausstellung: #schlössersafari virtuell, weltweit
29.03.2020 - 03.05.2020

In der digitalen Ausstellung #schlössersafari virtuell, weltweit stellt das Museum Burg Posterstein ausgewählte Instagramer, Twitterer und Blogger und ihre Bilder von Schlössern, Burgen und Parks vor, die ihre Bilder unter dem Hashtag #schlössersafari teilen. – Herzliche Einladung zum Mitmachen!

Virtuelle Osterferien mit Burg Posterstein: Schafe fürs Leben – Warum gehört das Lamm zum Osterfest?
04.04.2020 - 19.04.2020

Zu Ostern gibt es sie als Gebäck, als Deko und sogar als Braten: Niedliche Schäfchen. Aber wie sind sie eigentlich zum Symbol für Ostern geworden?

Das Osterferien-Programm wird in diesem Jahr virtuell auf dem Kinderblog des Museums stattfinden. Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus bleibt das Museum vorübergehend geschlossen.

Weitere Veranstaltungen