Buchlesung: Frank Rüdiger liest aus “Cockney, Cookies, Camden Market – [Un]Gewöhnliches aus London”


Datum + Uhrzeit:
29.04.2018, 14:00

Ort: Sonderausstellung - Museum Burg Posterstein

Im Begleitprogramm zur Sonderausstellung London Urban Sketches – Urbane Skizzen von London – Fotografie von Frank Rüdiger liest Frank Rüdiger aus seinem Buch “Cockney, Cookies, Camden Market – [Un]Gewöhnliches aus London”.

Mindestens einmal im Jahr weilt er in London – Frank Rüdiger, Fotograf, Museologe und Verleger, der sich kaum von dortigen Alteingesessenen unterscheidet.

In abgewetzter Tweedjacke sitzt er irgendwo auf einer Bank und macht sich Notizen in eine unscheinbare Lederkladde oder hält mit der Kamera ein Randgeschehen fest, an dem andere achtlos vorübergehen.

In der Tat betrachtet der aus Gera stammende anglophile Autor dieses Buches London als seine zweite Heimat. Mit einem Faible für skurrile und gleichzeitig liebenswerte Begegnungen durchstreift er Straßen, Parks und Plätze, fotografiert, was Postkarten nicht zeigen – Alltägliches, Verschrobenes, Traditionelles und das immer im Dialog mit einer sich ständig verändernden, ewig quirligen Metropole. Vor allem Londons Menschen haben es ihm angetan.

Und so hat er für das vorliegende Buch mit seinem Gespür für Authentizität, Würde und Humor im Schmelztiegel der Kulturen Fotos geschossen und Erlebnisse niedergeschrieben, die für Touristen, Londonliebhaber sowie solche, die es werden möchten, unterhaltsame Lektüre und ausgefallene Tipps abgeben.

Nächste Veranstaltung:

Wir werden 125! - Peter Zaumseil & Ludwig Laser - Malerei, Grafik & Keramik
01.08.2020 - 15.11.2020
Gemeinschaftsarbeit von Ludwig Laser (Keramik) und Peter Zaumseil (Malerei & Grafik)

Der Künstler Peter Zaumseil aus Elsterberg im Vogtland wird 65. Der Keramiker Ludwig Laser aus Berga feiert seinen 60. Gemeinsam geben sie auf Burg Posterstein einen umfangreichen Einblick in ihr Schaffen. Zu sehen sind Malerei, Holzschnitte, Grafiken und Keramik.

Familienausstellung: Aus dem Alltag eines Burgherrn
03.10.2020 - 28.02.2021

Die beliebte Familienausstellung „Die Kinderburg“ soll eine Fortsetzung finden: Thematisch steht der Alltag eines Burgherrn in Friedenszeiten im Mittelpunkt. Multimedial und interaktiv entdecken große und kleine Besucher dabei, wie eine mittelalterliche Burg mit Wasser versorgt wurde und welche Aufgaben der Burgherr als Gerichtsherr für die umliegenden Dörfer hatte. Und auch die Postersteiner Burggeister Posti und Stein haben ihre Finger mit im Spiel.

Herbstferien auf Burg Posterstein: Hatten Ritter einen Wasserhahn?
16.10.2020 - 01.11.2020
Rüstung und Wasserhahn

Gar nicht so einfach, fließendes Wasser einen Berg hinauf zu befördern! In den Herbstferien können Familien in kleinen Schatzsucher-Prüfungen und Rätseljagden herausfinden, wie die Menschen im Mittelalter das anstellten.

Kleine Schatzsucher-Prüfungen für Familien mit Kindern zum Thema „Hatten Ritter einen Wasserhahn?” finden am 21. und 28. Oktober um 10.30 Uhr und 14.30 Uhr statt. Sie dauern etwa 20 Minuten.

Weitere Veranstaltungen