Handwerk erzählt 2 – “Regionales Handwerk fördern”


Datum + Uhrzeit:
05.12.2019, 16:30 - 18:30

Ort: Burgkeller - Museum Burg Posterstein

Zum zweiten Mal erzählen Handwerker aus Posterstein und dem Altenburger Land ihre Geschichten innerhalb des Projekts »Handwerk erzählt – Zwischen Tradition und Zukunft« des Berliner Unternehmens Rohnstock Biografien. Handwerker verschiedener Gewerke und interessierte Zuhörer und Gäste sind herzlich zum persönlichen Erfahrungsaustausch eingeladen.

Wie war der Weg ins Handwerk? Welchen Wandel hat das Handwerk erlebt, welche Innovationen ebnen neue Wege, welche Herausforderungen stellten und stellen sich aktuell und wo liegen Perspektiven – insbesondere für junge Menschen.

Insgesamt 30 solcher Erzählsalons finden in Thüringen und Sachsen statt: Handwerksmeister, die Nachfolger brauchen, und Menschen, die nach einem Berufsweg suchen – alle, die am Erfahrungsschatz des Handwerks interessiert sind und ihn heben möchten.

Ausgewählte Erzählungen werden in Broschüren und zwei Büchern veröffentlicht – angereichert mit historischen Dokumenten bilden diese ein Stück thüringische und sächsische Kultur- und Wirtschaftsgeschichte ab.

Der Eintritt ist frei.

 

Herzliche Einladung zum Mitdiskutieren:

Interessierte Handwerker sowie potenzielle Zuhörer können sich an die Projektkoordinatorin Janin Pisarek 0177 3945975 | janin.pisarek@rohnstock-biografien.de sowie an das Museum Burg Posterstein wenden.

Nächste Veranstaltung:

Sommerferien-Programm: Mit welchen Waffen kämpften Ritter?
17.07.2020 - 30.08.2020
Ritter und Burg Posterstein

In den Sommerferien wird auf Burg Posterstein aufgerüstet: In der Theorie-Prüfung fürs Ritter-Gefolge gehen Ferienkinder der Frage auf den Grund, mit welchen Waffen im Mittelalter gekämpft wurde. In kleinen Kursen bekommen angehende „Ritter und Ritterinnen“ auf Burg Posterstein die Möglichkeit, ihr eigenes Schwert zu etwas Besonderem zu machen.

Wir werden 125! - Peter Zaumseil & Ludwig Laser - Malerei, Grafik & Keramik
01.08.2020 - 15.11.2020
Gemeinschaftsarbeit von Ludwig Laser (Keramik) und Peter Zaumseil (Malerei & Grafik)

Der Künstler Peter Zaumseil aus Elsterberg im Vogtland wird 65. Der Keramiker Ludwig Laser aus Berga feiert seinen 60. Gemeinsam geben sie auf Burg Posterstein einen umfangreichen Einblick in ihr Schaffen. Zu sehen sind Malerei, Holzschnitte, Grafiken und Keramik.

2. Großes Steckenpferd-Turnier auf Burg Posterstein
20.09.2020

Am Weltkindertag lädt das Museum Burg Posterstein tapfere Burgfräulein und Ritter zum 2. Großen Steckenpferdturnier. Wer kein eigenes Reittier mitbringt, kann unter Anleitung ein ganz individuelles Steckenpferd basteln.

Weitere Veranstaltungen