Internationaler Museumstag: „Museen für Vielfalt und Inklusion“


Datum + Uhrzeit:
17.05.2020, ganztags / all day

Ort: Dauerausstellung - Museum Burg Posterstein

Zum Internationalen Museumstag finden auf Burg Posterstein einmalige Sonderführungen statt.

14 Uhr: Unter dem Titel „Stars des Altenburger Lands“ führen Schüler des Spalatin-Gymnasiums  durch die Burg und stellen ihren Guide für Jugendliche vor. In Kürze folgen weitere Infos.

In Deutschland feiern die Museen den Aktionstag unter dem Motto „Museen für Vielfalt und Inklusion“. Dazu schreibt der Veranstalter: “Museen haben das Potential, allen Menschen – unabhängig von Herkunft oder Bildungsstand – bedeutungsvolle Erfahrungen zu ermöglichen und neues Wissen zu vermitteln. Museen genießen hohe Glaubwürdigkeit und Vertrauen und können so gerade jetzt auch Vorreiter für eine nachhaltige politische, soziale und kulturelle Entwicklung unserer Gesellschaft sein”.

Nutzen Sie den Hashtag #MuseenEntdecken

2020 steht beim Internationalen Museumstag das Entdecken und Suchen im Fokus der zugehörigen Social Media Aktion. Gesucht sind Geheimtipps, gerade gemachte Entdeckungen, Lieblingsmuseen oder auch Skurilitäten in der Museumslandschaft. Teilen Sie Ihre Fundstücke unter dem Hashtag #MuseeenEntdecken!

Nächste Veranstaltung:

Landschaft nach der WISMUT: Fotografie von Karl-Heinz Rothenberger
23.02.2020 - 10.05.2020

Der Landshuter Fotograf Karlheinz Rothenberger hielt von der Wismut geformte Landschaften auf eindrucksvollen Fotografien fest. Dreißig Jahre nach dem Ende des Uranbergbaus zeigt die Fotoausstellung die ehemaligen Tagebau-Orte von der Rekultivierung über die BUGA 2007 bis heute.

Digitale Ausstellung: #schlössersafari virtuell, weltweit
29.03.2020 - 03.05.2020

In der digitalen Ausstellung #schlössersafari virtuell, weltweit stellt das Museum Burg Posterstein ausgewählte Instagramer, Twitterer und Blogger und ihre Bilder von Schlössern, Burgen und Parks vor, die ihre Bilder unter dem Hashtag #schlössersafari teilen. – Herzliche Einladung zum Mitmachen!

Virtuelle Osterferien mit Burg Posterstein: Schafe fürs Leben – Warum gehört das Lamm zum Osterfest?
04.04.2020 - 19.04.2020

Zu Ostern gibt es sie als Gebäck, als Deko und sogar als Braten: Niedliche Schäfchen. Aber wie sind sie eigentlich zum Symbol für Ostern geworden?

Das Osterferien-Programm wird in diesem Jahr virtuell auf dem Kinderblog des Museums stattfinden. Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus bleibt das Museum vorübergehend geschlossen.

Weitere Veranstaltungen