Hochzeit vor historischer Kulisse

Im ehemaligen Gerichtsraum der Postersteiner Burgherren können sich Paare standesamtlich trauen lassen.

Im ehemaligen Gerichtsraum der Postersteiner Burgherren können sich Paare standesamtlich trauen lassen.

Trauungen im ehemaligen Gerichtsraum

Paare können in der Burg Posterstein standesamtlich heiraten. In dem historischen Ambiente mit Möbeln aus dem 16. und 17. Jahrhundert finden jedes Jahr zahlreiche Trauungen in kleinem Rahmen (bis 20 Personen) statt. Die Eheschließung selbst führt das Standesamt Schmölln durch.

Kontakt: Standesamt Schmölln, Markt 1, Rathaus, D-04626 Schmölln.

burgposterstein_paulat

Foto: Jens Paulat, Altenburg

 

 

 

 

 

Gastronomie

Das besondere Angebot:

Der bekannte Karikaturist Ulrich Forchner verewigt Sie in einer Zeichnung!
(Voranmeldung erforderlich)

Nächste Veranstaltung:

Die Kinderburg: Auf den Spuren von Rittern und Salondamen
am 01.10.2017 - 31.12.2019

Wie schwer ist ein Kettenhemd? Wie lebten Kinder im Mittelalter? Was durften Prinzessinnen um 1800? Erstmals zeigt das Museum Burg Posterstein eine Ausstellung für Kinder und Familien.

Internationaler Museumstag: „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“
am 19.05.2019

Zum Internationalen Museumstag finden auf Burg Posterstein Sonderführungen für Groß und Klein statt. In Deutschland feiern die Museen den Aktionstag unter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“.

Zum Wesen des Staubes – Staubexpeditionen auf Burg Posterstein mit Wolfgang Stöcker, Köln
am 19.05.2019 - 18.08.2019

“Was ist es wert, für spätere Generationen bewahrt zu werden und was gerät für immer in Vergessenheit?”, fragte sich der Kölner Künstler Wolfgang Stöcker und ging in der Burg Posterstein auf Staubexpedition. Seine Fundstücke dokumentierte er sorgfältig und goss sie anschließend zu Türmen auf Wachs. Die Ausstellung stellt mit einem Augenzwinkern essenzielle Fragen der Menschheit.

Weitere Veranstaltungen