Sonderausstellungen - Museum Burg Posterstein

Sonderausstellungen auf Burg Posterstein:

In der Galerie des Museums werden wechselnde Sonderausstellungen zur regionalen Kunst, zum Kunsthandwerk und zur Geschichte der Region gezeigt. Hier finden Sie aktuelle und kommende Sonderausstellungen:

Derzeit ausschließlich digital: Ausstellungen und Ferienprogramm demnächst virtuell


Landschaft nach der WISMUT: Fotografie von Karl-Heinz Rothenberger
Datum: 23.02.2020 - 10.05.2020

Der Landshuter Fotograf Karlheinz Rothenberger hielt von der Wismut geformte Landschaften auf eindrucksvollen Fotografien fest. Dreißig Jahre nach dem Ende des Uranbergbaus zeigt die Fotoausstellung die ehemaligen Tagebau-Orte von der Rekultivierung über die BUGA 2007 bis heute.


Digitale Ausstellung: #schlössersafari virtuell, weltweit
Datum: 29.03.2020 - 03.05.2020

In der digitalen Ausstellung #schlössersafari virtuell, weltweit stellt das Museum Burg Posterstein ausgewählte Instagramer, Twitterer und Blogger und ihre Bilder von Schlössern, Burgen und Parks vor, die ihre Bilder unter dem Hashtag #schlössersafari teilen. – Herzliche Einladung zum Mitmachen!


Kunstausstellung: Peter Zaumseil und Ludwig Laser zum 125. Geburtstag - Malerei, Grafik und Keramik
Datum: 24.05.2020 - 16.08.2020

Der Künstler Peter Zaumseil aus Elsterberg im Vogtland wird 65. Der Keramiker Ludwig Laser aus Berga feiert seinen 60. Gemeinsam geben sie auf Burg Posterstein einen umfangreichen Einblick in ihr Schaffen. Zu sehen sind Malerei, Holzschnitte und Grafiken und Keramik.


Kunstausstellung: "Zirkus!" - Das Lindenau-Museum Altenburg zu Gast auf Burg Posterstein
Datum: 30.08.2020 - 15.11.2020

Während der Jahre der Sanierung und Erweiterung des Haupthauses ist das Lindenau-Museum Altenburg nicht nur in seinem Altenburger Ausweichstandort „Kunstgasse 1“ zu erleben, sondern auch regelmäßig zu Gast auf Burg Posterstein. Von August bis November 2020 zeigt es hier Blätter der Grafischen Sammlung aus der ebenso faszinierenden wie bunten Zirkus-Welt. Manege frei!


Familienausstellung: Aus dem Alltag eines Burgherrn
Datum: 04.10.2020 - 28.02.2021

Die beliebte Familienausstellung „Die Kinderburg“ soll eine Fortsetzung finden: Thematisch steht der Alltag eines Burgherrn in Friedenszeiten im Mittelpunkt. Multimedial und interaktiv entdecken große und kleine Besucher dabei, wie eine mittelalterliche Burg mit Wasser versorgt wurde und welche Aufgaben der Burgherr als Gerichtsherr für die umliegenden Dörfer hatte. Und auch die Postersteiner Burggeister Posti und Stein haben ihre Finger mit im Spiel.


Tierische Weihnachten: Tiere in Weihnachtskrippen aus aller Welt
Datum: 29.11.2020 - 10.01.2021

Jedes Jahr im Advent zeigt das Museum Burg Posterstein seine traditionelle Weihnachtskrippenausstellung in den stimmungsvollen Räumen der Burg Posterstein. In diesem Jahr stehen die unzähligen Tierfiguren, die es darin gibt, im Vordergrund.

Vergangene Veranstaltungen

Nächste Veranstaltung:

Landschaft nach der WISMUT: Fotografie von Karl-Heinz Rothenberger
23.02.2020 - 10.05.2020

Der Landshuter Fotograf Karlheinz Rothenberger hielt von der Wismut geformte Landschaften auf eindrucksvollen Fotografien fest. Dreißig Jahre nach dem Ende des Uranbergbaus zeigt die Fotoausstellung die ehemaligen Tagebau-Orte von der Rekultivierung über die BUGA 2007 bis heute.

Digitale Ausstellung: #schlössersafari virtuell, weltweit
29.03.2020 - 03.05.2020

In der digitalen Ausstellung #schlössersafari virtuell, weltweit stellt das Museum Burg Posterstein ausgewählte Instagramer, Twitterer und Blogger und ihre Bilder von Schlössern, Burgen und Parks vor, die ihre Bilder unter dem Hashtag #schlössersafari teilen. – Herzliche Einladung zum Mitmachen!

Virtuelle Osterferien mit Burg Posterstein: Schafe fürs Leben – Warum gehört das Lamm zum Osterfest?
04.04.2020 - 19.04.2020

Zu Ostern gibt es sie als Gebäck, als Deko und sogar als Braten: Niedliche Schäfchen. Aber wie sind sie eigentlich zum Symbol für Ostern geworden?

Das Osterferien-Programm wird in diesem Jahr virtuell auf dem Kinderblog des Museums stattfinden. Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus bleibt das Museum vorübergehend geschlossen.

Weitere Veranstaltungen