Mittelalterspektakel auf Burg Posterstein – Blick vom Turnierplatz auf die Burg

Ein Höhepunkt, der tausende Besucher nach Posterstein lockt, ist jedes Jahr zu Pfingsten das Mittelalterspektakel mit Händlern, Gauklern und Ritterkämpfen. Rund um die Burg schlagen Handwerker, Ritter und fahrendes Volk für drei Tage ihre Zelte auf und unterhalten Neugierige mit ihren Darbietungen.

Das beliebte Burgcafé im Burgkeller lockt mit Kaffee und hausgemachtem Kuchen. Das Erklimmen des Bergfrieds und die Besichtigung des Museums sind im Eintrittspreis inbegriffen. “Gewandete”, also Besucher, die selbst im mittelalterlichen Kostüm erscheinen, zahlen weniger.

Jedes Jahr zu Pfingsten: Ritterspiele auf Burg Posterstein

Nächstes Mittelalterspektakel auf Burg Posterstein:

Großes Mittelalterspektakel und Ritterspiele

Großes Mittelalterspektakel und Ritterspiele

Datum: 27.05.2023 - 29.05.2023

Zum Mittelalterspektakel gibt es Ritterspiele mit Turnieren direkt auf dem Platz vor der Burg, dazu Händlern, Gauklern und Musik.


Jedes Jahr zu Pfingsten treffen sich in Posterstein 3 Tage lang Gaukler, Musiker, Handwerker und Rittersleut’ – mit tausenden Schaulustigen als Publikum.

Waren Ritterturniere wirklich so?

Im Zusammenhang mit Mittelaltermärkten und Ritterturnieren stellt sich natürlich vielen die Frage: Wie authentisch sind diese Darstellungen, die man heute auf solchen Festen miterleben kann? Damit beschäftigen wir uns in unserem Artikel “Waren Ritterturniere wirklich so?”.

Unser Partner: COEX Veranstaltungs GmbH & Co.KG

Kontakt:info@burg-posterstein.de / coex-kultur@onlinehome.de