Sonderführung „Salongeschichten“


Datum + Uhrzeit:
11.10.2015, 14:00 - 14:30

Ort: Sonderausstellung - Museum Burg Posterstein

Wir stellen die Gastgeberin Anna Dorothea von Kurland und ihre Besucher im „Musenhof Löbichau“ in einer Sonderführung vor.

"Salongeschichten" @ Burg Posterstein from Burg Posterstein on Vimeo.

In den Sommern 1819 und 1820 stand der Musenhof Löbichau in seiner vollen Blüte. Zahlreicher denn je reisten die Sommergäste zu dem kleinen Landsitz der reichen und gebildeten Herzogin von Kurland und wohnten manchmal wochenlang dort. Adlige und Bürger aus dem Umland kamen zu Besuch. Man dichtete und musizierte. Zur abendlichen „Theestunde“ versammelten sich alle im großen Saal des Schlosses.

In einer Sonderführung stellen wir einzelne Gäste vor, zeigen Zusammenhänge auf und ordnen die historischen Personen in die damalige gesellschaftliche und politische Situation ein.

Die Führung ist im normalen Eintrittspreis inbegriffen.

Weitere Informationen zur Sonderausstellung “Salongeschichten”

Finissage und abendliche Teestunde am 14. November 2015, 19.30 Uhr

Nächste Veranstaltung:

Landschaft nach der WISMUT: Fotografie von Karl-Heinz Rothenberger
23.02.2020 - 19.07.2020

Der Landshuter Fotograf Karlheinz Rothenberger hielt von der Wismut geformte Landschaften auf eindrucksvollen Fotografien fest. Dreißig Jahre nach dem Ende des Uranbergbaus zeigt die Fotoausstellung die ehemaligen Tagebau-Orte von der Rekultivierung über die BUGA 2007 bis heute.

Sommerferien-Programm: Mit welchen Waffen kämpften Ritter?
18.07.2020 - 30.08.2020
Ritter und Burg Posterstein

In den Sommerferien wird auf Burg Posterstein aufgerüstet: In der Theorie-Prüfung fürs Ritter-Gefolge gehen Ferienkinder der Frage auf den Grund, mit welchen Waffen im Mittelalter gekämpft wurde. In kleinen Kursen bekommen angehende „Ritter und Ritterinnen“ auf Burg Posterstein die Möglichkeit, ihr eigenes Schwert zu etwas Besonderem zu machen.

Kunstausstellung: Peter Zaumseil & Ludwig Laser zum 125. Geburtstag - Malerei, Grafik & Keramik
02.08.2020 - 15.11.2020
Gemeinschaftsarbeit von Ludwig Laser (Keramik) und Peter Zaumseil (Malerei & Grafik)

Der Künstler Peter Zaumseil aus Elsterberg im Vogtland wird 65. Der Keramiker Ludwig Laser aus Berga feiert seinen 60. Gemeinsam geben sie auf Burg Posterstein einen umfangreichen Einblick in ihr Schaffen. Zu sehen sind Malerei, Holzschnitte, Grafiken und Keramik.

Weitere Veranstaltungen