Erster Erzählsalon “Handwerk erzählt”


Datum + Uhrzeit:
12.09.2019, 16:30 - 18:00

Ort: Burgkeller - Museum Burg Posterstein

Im Erzählsalon “Handwerk erzählt” dokumentiert Rohnstock Biografien die persönlichen Geschichten von Handwerksbetrieben in Thüringen und Sachsen. Menschen unterschiedlicher Generationen, mit unterschiedlichen Berufen und Handwerksbetrieben treffen sich in jeweils drei Erzähl-Runden und tauschen sich aus über Erfahrungen, Potentiale und die Zukunft des Handwerks. Burg Posterstein ist einer von verschiedenen Orten in Thüringen und Sachsen, an denen insgesamt 30 Salonveranstaltungen stattfinden. Zu jeder Veranstaltungen erscheinen hochwertige Broschüren, am Ende entsteht ein Buch. Durch das Geschichtenerzählen und -bewahren wird althergebrachtes Wissen wiederbelebt und nachhaltig zugänglich gemacht.

Noch kann man sich für die Teilnahme bewerben, einfach per Mail an info@rohnstock-biografien.de

Die Termine für die beiden anderen Erzähl-Salons in Posterstein folgen in Kürze.

Das Erzählprojekt wird gefördert vom Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie.

Nächste Veranstaltung:

Wir werden 125! - Peter Zaumseil & Ludwig Laser - Malerei, Grafik & Keramik
01.08.2020 - 15.11.2020
Gemeinschaftsarbeit von Ludwig Laser (Keramik) und Peter Zaumseil (Malerei & Grafik)

Der Künstler Peter Zaumseil aus Elsterberg im Vogtland wird 65. Der Keramiker Ludwig Laser aus Berga feiert seinen 60. Gemeinsam geben sie auf Burg Posterstein einen umfangreichen Einblick in ihr Schaffen. Zu sehen sind Malerei, Holzschnitte, Grafiken und Keramik.

Familienausstellung: Aus dem Alltag eines Burgherrn
03.10.2020 - 28.02.2021

Die beliebte Familienausstellung „Die Kinderburg“ soll eine Fortsetzung finden: Thematisch steht der Alltag eines Burgherrn in Friedenszeiten im Mittelpunkt. Multimedial und interaktiv entdecken große und kleine Besucher dabei, wie eine mittelalterliche Burg mit Wasser versorgt wurde und welche Aufgaben der Burgherr als Gerichtsherr für die umliegenden Dörfer hatte. Und auch die Postersteiner Burggeister Posti und Stein haben ihre Finger mit im Spiel.

Herbstferien auf Burg Posterstein: Hatten Ritter einen Wasserhahn?
16.10.2020 - 01.11.2020
Rüstung und Wasserhahn

Gar nicht so einfach, fließendes Wasser einen Berg hinauf zu befördern! In den Herbstferien können Familien in kleinen Schatzsucher-Prüfungen und Rätseljagden herausfinden, wie die Menschen im Mittelalter das anstellten.

Kleine Schatzsucher-Prüfungen für Familien mit Kindern zum Thema „Hatten Ritter einen Wasserhahn?” finden am 21. und 28. Oktober um 10.30 Uhr und 14.30 Uhr statt. Sie dauern etwa 20 Minuten.

Weitere Veranstaltungen