Burg Posterstein Express - Eintauchen in die Geschichte

  • Herzogin von Kurland Löbichauer Salondamen zwischen Metternich und Talleyrand

    Der „Musenhof“ der Herzogin von Kurland in Löbichau bei Posterstein gehörte zu den bekanntesten Salons um 1800. Europas wichtigste Politiker kannte die Gastgeberin persönlich …

  • posti2 Wenn kleine Ritter das Gruseln lernen

    Wenn die Ritterrüstung spukt, finden die Burggespenster Posti und Stein die Lösung – und wenn kleine Ritter und Burgfräulein ausziehen, das Gruseln zu lernen, dann sind die beiden natürlich auch mit von der Partie…

  • Burgkirche Posterstein Holzschnitzer Johannis Hopf: Verbrecher oder genialer Künstler?

    Eine Postersteiner Sage berichtet vom Schnitzer Johannis Hopf, der trotz eines grausamem Verbrechens die Burgkirche prunkvoll ausgestaltetet haben soll …

  • krippen Sammlung Riewe: Weihnachtskrippen weltweit

    Hier stehen Krippen aus Israel neben farbenfrohen Exemplaren der Indios aus Südamerika, Holzkrippen aus dem Bayrischen oder dem traditionsreichen Erzgebirge neben tschechischen oder österreichischen Strohkrippen, afrikanische Holzkrippen neben deutschen Zinnkrippen, das Retablo neben der Nußschale oder die peruanische Keramikkrippe neben der polnischen Tragekrippe.

  • Pflugk Burg Posterstein teaser Die Pflugke: Postersteins bedeutenste Burgherren

    Nach fast 200 Jahren in Posterstein hinterließen die Pflugks nicht nur ihr Wappen am Schnitzwerk in der Kirche. Der Ort wuchs zur „Stadt“ heran …

Alle Artikel anzeigen


Nächste Veranstaltung:

„Der Mutz in der Darstellung renommierter Illustratoren aus aller Welt“ - Karikaturen und Zeichnungen
am 17/08/2014 - 16/11/2014

75 Künstler aus Deutschland, England, Niederlande, Frankreich, Norwegen, Österreich und USA stellen aus. Einer der bekanntesten ist sicherlich der in London lebende Illustrator Axel Scheffler. Begleitend zur Ausstellung erscheint ein wunderschönes Mutz-Bilderbuch.

Weitere Veranstaltungen